Dr. Okan Kubus
....Morphologie der DGS

Das Seminar führt in die Grundlage der Deutschen Gebärdensprachlinguistik ein. Wir beleuchten insbesondere die morphosyntaktische Ebene der DGS. Außerdem werden morphologische Prozesse wie Flektion, Derivation und Kompositabildung mit Beispielen in DGS vorgestellt. Durch das Seminar des Bundesverbandes der Dozenten für Gebärdensprache e.V. führt uns Dr. Okan Kubus  im Dialoghaus Hamburg, Alter Wandrahm 4 in Hamburg
Info Seminarort

Termin Hamburg 25. und 26. März 2017

BDG Seminar Info und Anmeldung

Hinweis zu den Kursen "Deutsche Gebärdensprache"

Aufgrund gehäufter Mailanfragen nach Kursterminen und Kosten, sehen wir uns ausserstande diese zu beantworten. Da die Informationen bereits auf den zugehörigen Seiten stehen. Bitte nutzen Sie das Menü "DGS Kursangebote" sowie die Untermenüs.
Bei Unklarkeiten stehen wir Ihnen für Ihre Fragen gerne zur Verfügung.
Das NIGGGS-Team wird es Ihnen danken.

Kostenübernahme für Gebärdensprachkurse

Sozialgericht Koblenz, Urteil vom 01.03.2016
- S 14 KR 760/14 -

Das SG Koblenz hat entschieden, dass gesetzliche Krankenkassen bei Bedarf für Kosten von Sprachkursen zum Erlernen der Gebärdensprache aufkommen müssen.

Zugunsten eines Mannes, der von einer Taubheit bedroht ist, hat er als gesetzlich Versicherter das Recht die Kosten des Gebärdensprachkurses von der Krankenkasse erstatten zu lassen. Das hat das Sozialgericht Koblenz in einem veröffentlichenten Urteil entschieden.

Quelle: Juris